image Neuausrichtung Juwelenschmiede Richarz image Schmuckerleben in Gevelsberg

yph, kreative yph, kreative

Premiere für das neue Format von Juwelier Kuhnle

Sie heißt GLAMORE und sie sieht gut aus …


… und hat 2018 eine fulminante Premiere hingelegt: 24 edle Seiten im DIN A3-Format, mit Gold als 5. Druckfarbe und einer prickelnden Dosis Sex-Appeal. Eins unserer Herzensprojekte in 2018: Jede Seite versprüht die inspirierende Individualität des Ausnahmejuweliers in Fürth.

Die GLAMORE ist ganz ohne Hersteller-WKZ entstanden – und dennoch zum darstellbaren Budget. Das machte es möglich, ein komplett individuelles Konzept zu entwickeln, das die Marke Kuhnle so außergewöhnlich und kompetent präsentiert, wie es ihrem Markenkern entspricht.

Stolz sind wir nicht nur darauf, dass es für die GLAMORE viel positives Feddback der Hersteller gab (und eine spontane Kostenbeteiligung der Diamantschmiede Messika) – sondern vor allem auf die Resonanz der Zielgruppe: Neukunden ab 30. Und begeistert sind wir von der gewohnt grandiosen und ideensprühenden Zusammenarbeit mit Birgit und Christoph Kuhnle, die wir seit 2010 zu den yph-Kunden zählen dürfen.


Entwicklung und Realisierung des WKZ-freien Magazinformats GLAMORE

24 Druckseiten, Format DIN A3 (offen DIN A2)
Namensfindung, Redaktions- und Bildkonzept, Creative Direction und Fotoregie, Graphik-Design, Texte und Projektmangement, Verlängerung ins Web

      Related Posts
      • All
      • By Author
      • By Category